Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)

Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)

Sie haben Freude an administrativen Aufgaben, wollen über den Tellerrand schauen und interessieren sich für die weite Welt? Dann werden auch Sie Teil unseres starken Teams.

 

Bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/d).

 

Standort: DAAD Zentrale Bonn
Vergütung: nach TVAöD
Ausbildungsbeginn: 01.09.2024 
Ausbildungsdauer: 2,5 - 3 Jahre
Arbeitszeit: 39 Stunden pro Woche; Teilzeit auch möglich
Bewerbungsschluss: kontinuierliche Bewerbung möglich
 

Wahlqualifikationen: Marketing/Vertrieb, Assistenz/Sekretariat und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement

 

Ihre Tätigkeiten als Auszubildende*r (m/w/d) im Überblick:

 

  • Bei uns lernen Sie in mehrmonatigen Stationen unser Haus in all seiner Vielfalt kennen und sind dabei mittendrin im Betriebsgeschehen.
  • Sie werden Profi in bürowirtschaftlichen Prozessen, beschaffen Informationen, koordinieren Termine und Besprechungen und kommunizieren mit unseren Geförderten, Partner:innen und Dienstleistenden.
  • Zudem erstellen Sie Newsletter, schreiben an Berichten mit und entwerfen Mitteilungen für unsere interne und externe Kommunikation.
  • Die Auswahl unserer Geförderten ist eine unserer Kernaufgaben – auch hier sind Sie fest eingeplant und unsere Kolleg:innen freuen sich auf Ihre Unterstützung.
  • Ein Ausbildungsabschnitt im Ausland? Bei uns möglich! Während der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, ein dreiwöchiges Auslandspraktikum oder einen dreiwöchigen Sprachkurs zu absolvieren.

 

Was sollten Sie mitbringen?

 

  • Sie sind offen, motiviert und begeistert Neues lernen zu können? – Prima! Das brauchen wir und sehen wir als Grundvoraussetzung für eine gelungene Zusammenarbeit.
  • Sie sind selbstständig und vor Herausforderungen schrecken Sie nicht zurück? – Sehr gut! Wir unterstützen Sie dabei, diese bestmöglich meistern zu können und sind bei Fragen immer für Sie da.
  • Im Gegenzug brauchen wir noch Ihre Zuverlässigkeit und Sorgfalt.
  • Wenn Sie jetzt noch gerne im Team arbeiten und fremden Kulturen gegenüber aufgeschlossen sind, sind Sie bei uns genau richtig.
  • Fast vergessen: Gute Deutsch-, Englisch- und Mathematikkenntnisse sind natürlich eine gute Voraussetzung, um in der Berufsschule und im Betrieb gut mitzukommen.

 

Unser Angebot:

 

  • Tarifvertrag: Ausbildungsvergütung nach TVAöD mit Jahressonderzahlung, 39 Stunden-Woche (bei Vollzeit) und 30 Tage Jahresurlaub (in einer 5-Tage Woche), langfristige Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
  • Ausgezeichnete Betreuung: Ein Netzwerk von über 40 Azubibetreuer:innen, die stetig an der Qualität der Ausbildung arbeiten und für Sie als Ansprechperson während Ihres Einsatzes zur Verfügung stehen. Der DAAD ist mit dem Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb – Azubi geprüft“ zertifiziert
  • Mitbestimmung: Sie haben die Wahl aus den drei angebotenen Wahlqualifikationen zwei auszuwählen und Ihre Ausbildung damit individuell nach Ihrem Interesse mitzugestalten
  • Weiterentwicklung: Fortbildungen für Ihre berufliche Entwicklung sowie der Besuch einer bilinguale Berufsschulklasse, die zum Erwerb des Zertifikats „Advanced Business Communication for Office Management“ vorbereitet
  • Zusammenarbeit und Vielfalt: Wir bearbeiten unsere Aufgaben in kleinen Teams und pflegen eine offene Kommunikationskultur. Vielfalt ist uns dabei ein Herzensanliegen.
  • Nachhaltige Mobilität: Ein bezuschusstes Deutschland(job)ticket, gute Verkehrsanbindung, gute Fahrradinfrastruktur
  • Sicherheit: Sehr gute Übernahmechancen bei entsprechender Leistung
  • Unser Versprechen: Sie bestmöglich auf Ihrem Weg zu begleiten sowie sehr viele nette und hilfsbereite Kolleg:innen
     

 

"Wandel durch Austausch" lautet das Motto des DAAD. Austausch führt zu Verständnis zwischen Menschen und trägt zur Sicherung des Friedens bei. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse helfen bei der Bewältigung globaler Herausforderungen. Wir leben dieses Motto, indem wir u.a. Studierenden aus Deutschland ein Studium im Ausland und ausländischen Studierenden ein Studium in Deutschland mithilfe eines Stipendiums ermöglichen. Wir fördern Kooperationen zwischen deutschen Hochschulen und den Hochschulen im Ausland. Mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in Bonn, Berlin und den DAAD-Büros weltweit an diesen Aufgaben.

 

Wie kommen Sie zu uns?
Für Ihren Start bei uns zum 1. September 2024 bewerben Sie sich bitte online mit Ihren kompletten Unterlagen, insbesondere Ihrem letzten Schulzeugnis. Geeignete Bewerber laden wir zu einem Online-Einstellungstest ein. Sind Sie in diesem Test erfolgreich, freuen wir uns Sie bei einem Vorstellungsgespräch persönlich kennenlernen zu dürfen.

 

Für inhaltliche Vorabfragen zu der ausgeschriebenen Position nehmen Sie gerne Kontakt zu Leo Bolender unter BOLENDER@DAAD.DE  bzw. +49 (228) 882-5608 auf. Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an karriere@daad.de. Entscheiden Sie sich für eine berufliche Zukunft voller Möglichkeiten und Chancen, sich kontinuierlich weiter zu entwickeln.

 

Eine Ausbildung in Vollzeit können Sie zurzeit mir Ihrer Lebenssituation nicht vereinbaren? Kein Problem! – Mit unserem Partner, dem CJD Bonn, bilden wir auch in Teilzeit aus. Bei Rückfragen dazu können Sie sich vorab sehr gerne an Frau Miriam Jung (cjd.bonn.modus@cjd.de) wenden.

 

Wir fördern die Gleichstellung und begrüßen daher alle Bewerbungen, unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerben Sie sich daher sehr gerne.