Praktikum beim DAAD in Brüssel 1

Praktikum beim DAAD in Brüssel 1

Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für die grenzüberschreitende wissenschaftliche Zusammenarbeit und den internationalen Austausch von Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Die Außenstelle Brüssel vertritt den DAAD, seine Aktivitäten und Programme vis-à-vis den Institutionen der EU. Sie informiert über hochschulpolitische Entwicklungen auf EU-Ebene und arbeitet eng mit den einschlägigen Generaldirektionen der Europäischen Kommission, sowie Vertreterinnen und Vertretern des Europäischen Parlaments und weiteren EU-Institutionen zusammen. Zu den Aufgaben der Außenstelle gehören zudem der Informations- und Erfahrungsaustausch mit Partnerorganisationen und Stakeholdern sowie die Analyse von europäischen Bildungs- und Forschungspolitiken. Neben Veranstaltungen für deutsche und europäische Hochschulvertreter werden fachbezogene Gespräche mit Vertreterinnen und Vertreter der Europäischen Institutionen sowie Präsentationen der DAAD-Aktivitäten für europäische Ansprechpartner in Brüssel organisiert.
 
Werden auch Sie ab dem 03.04.2023 Teil unseres starken Teams.

Zu besetzen ist die Position

 

Praktikum beim DAAD in Brüssel 1 

 

Standort: AS 
Vergütung: Praktikumsvergütung wird gezahlt 
Vorraussichtliches Besetzungsdatum: 03.04.2023
Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche
Bewerbungsschluss: 14.02.2023

 

Die DAAD-Außenstelle Brüssel sucht motivierte Praktikantinnen und Praktikanten für folgende Zeiträume:

  • 03.04.2023 – 03.07.2023

Kurzbeschreibung der Tätigkeit:

  • Recherche zu aktuellen hochschulpolitischen Themen und Mitarbeit am monatlichen Newsletter, dazu u. a. Teilnahme an Informationsgesprächen und hochschulpolitischen Veranstaltungen in Brüssel
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von DAAD-Veranstaltungen
  • Mithilfe bei der Aktualisierung der Webseite sowie bei dem Social Media-Auftritt der Außenstelle
  • Unterstützung bei der Büroadministration


Notwendige Voraussetzungen:

  • eingeschriebene/r Student/in, in Europäischen Studien, Politik-, Geistes- oder Sozialwissenschaften an einer deutschen Hochschule
  • Interesse an europäischer Hochschul- und Forschungspolitik
  • Grundwissen zu den Funktionsweisen der Europäischen Union ist ein Vorteil
  • bei einer Praktikumsdauer über 3 Monate hinaus: Kandidaten/-innen, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen ihres Studiums ableisten müssen
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse (Muttersprache) und sehr gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Vertrautheit mit EDV-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick, Zuverlässigkeit und Engagement, Teamfähigkeit

 

Senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf) ausschließlich über das Bewerbungsportal. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Verena Holzapfel (buero.bruessel@daad.de).

 

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.